Ein leeres Wasserglas

oder wie alles begann. Als ich Ende 2015 Augsburg verließ, schenkte mir eine liebe Freundin das Bild eines leeren Wasserglases. Ich schaute nach dem Auspacken wohl ein wenig ratlos und Pam sagte mir folgendes: „Du bestimmst was rein kommt - Du bestimmst was wieder raus geschüttet wird - in jedem Moment ist es Deine Entscheidung, so wie es auch Dein Leben ist!“
Was vor dem Abschied aus Augsburg geschah, lesen Sie in nachfolgendem Artikel.

Zurück

Made in Germany